Marketing | Team-IT

Schützen Sie Ihr Unternehmen vor neuen Angriffstechniken

Verfasst von Team-IT Systemhaus

Gerade in den Zeiten von Home-Office und Remote-Work sind Unternehmen besonders gefährdet. Die durch die entstehende Sicherheitslücken durch die Entfernung nutzen Cyberkriminelle gerne für ihre Attacken aus und erlangen so oftmals einen schnellen Zugang direkt in das Unternehmen. Unter Umständen können sie so auch auf besonders sensible Unternehmensdaten zugreifen.

Cyberkriminelle entwickeln Tag für Tag neue Angriffstechniken und schleusen so Trojaner über so genannte Ransomware erfolgreich in Unternehmen ein. Gerade in den letzten Wochen gab es vermehrt Schlagzeilen über hohe Lösegeldforderungen und gezielte Angriffe. Wie Sie sehen, arbeiten Cyberkriminelle täglich daran, Ihre Software und Angriffstechniken zu verbessern – genau diese Einstellung sollten Sie für die Sicherheit ihres Unternehmens übernehmen.

Für Cyberkriminelle sind besonders häufig die “kleinen Fische” in Unternehmen besonders interessant. Hier nutzen Sie das sogenannte Least-Privilege-Prinzip. 

Least-Privilege-Prinzip

Dieses Prinzip besagt, dass jeder Nutzer oder Mitarbeiter nur die Rechte und Zugangs-bestimmungen benötigt die er auch wirklich für seine Arbeit im Unternehmen benötigt.

Die Idee hinter diesem Ansatz ist simple – je weniger Rechte und Zugangsbestimmungen ein Mitarbeiter im unternehmen hat, desto schwieriger ist es für Angreifer z. B. auf das Unternehmensnetzwerk zuzugreifen.

Das Prinzip kann darüber hinaus nicht nur an Personen in einem Unternehmen angewandt werden, sondern durch aus auch bei Programmen. So können vernetze Geräte, Anwendungen oder auch Systeme nur mit bestimmten Berechtigungen Funktionen uns Ausgaben ausführen.

Das Least-Privilege-Prinzip kann sie vor Cyber-Angriffen von außen sowie Angriffen innerhalb ihrer Unternehmen schützen und höchste Sicherheit für das Arbeiten von überall ermöglichen.

Um diese hohen Sicherheitsstandards einzuführen sollten Sie zunächst einen Einblick über das Nutzerverhalten ihrer Mitarbeiter erhalten. Denn nur so können Sie unterschiedlichsten Einsatzbereiche und ihre Rechte verteilen. Vermeiden Sie Berechtigungen besonders großzügig für den Fall der Fälle zu verteilen. Streben Sie an, Berechtigungen erst zu erteilen, wenn sie tatsächlich von einem Mitarbeiter und seiner Position benötigt werden.

Das Team-IT Systemhaus ist Ihr kompetenter Partner an der Seite in allen Fragen der IT und bei der Entwicklung sicherer Strategien, die Ihr Unternehmen fit für den digitalen Wandel machen.

Gerne unterstützen wir Sie bei der sinnvollen Einteilung ihres  Berechtigungsmanagements. Nehmen Sie dazu einfach Kontakt mit uns auf!

Staatliche Digitalisierungsförderung

Die Chance für kleine und mittlere Unternehmen.

Steigern Sie Ihre Produktivität

 

Mit James. Die perfekte Workflow-Lösung des Team-IT Systemhauses.

eLearning - Die Zukunft der Fortbildung

Interne Weiterbildungsplattform für Unternehmen und eLearning.

Telefonnummer

02823/9440-115

E-Mail-Adresse

Adresse

Team IT Systemhaus

Daimler Str. 44

47574 Goch

Laden Sie das Fernbedienungstool herunter

Download