Marketing | Team-IT

Wie illegale Software Ihr Unternehmen gefährdet

Verfasst von Team-IT Systemhaus

Ein Unternehmen, das an seiner Sicherheit und seinen Lizenzen spart, spart am falschen Ende und setzt das Unternehmen großer Gefahr aus. Aus diesem Grund sollten Sie sich rechtzeitig mit der Frage auseinandersetzen, wie Sie richtig und vor allem sicher lizensieren!

Günstige und illegale Microsoft-Lizenzen schaffen es nur sehr selten in gut strukturierte Unternehmen, doch sind sie einmal drin, so können sie großen Schaden anrichten und den Hackern stehen viele Türen offen.

Wussten Sie, dass über 60% der Malware-Infektionen aufgrund von nicht lizensierter/illegaler Software entsteht?

Folgende Gefahren bringt Malware mit sich:

  • Adware – Unter Adware versteht man eine unerwünschte Software, welche Ihren Bildschirm mit Ads (Werbung) pflastert. Dies geschieht innerhalb Ihres Web-Browsers.
  • Diebstahl von sensiblen Daten, wie Zugangsdaten und Passwörtern
  • Fernzugriff
  • Lösegeldforderungen

Malware

Als Schadprogramm, Schadsoftware oder zunehmend als Malware – englisch badware, evilware, junkware oder malware – bezeichnet man Computerprogramme, die entwickelt wurden, um, aus Sicht des Opfers, unerwünschte und gegebenenfalls schädliche Funktionen auszuführen.

Achten Sie bei Ihren Lizenzen auf einen seriösen und vertrauensvollen Anbieter und greifen Sie nicht auf dubiose Online-Anbieter zurück. Ebay oder diverse Onlineshops, welche die Software zu extrem günstigen Preisen anbieten, sind meistens nicht seriös! Diese locken mit stark rabattierten und vergünstigten Preisen Unternehmen an. Sie vertreiben häufig unlizensierte Software oder sogar Raubkopien. Die dubiosen Anbieter behaupten, dass Sie die Lizenzen von neuen und noch nicht veröffentlichten Lizenzen haben und falls ein Lizenzschlüssel nicht funktionieren sollte, erhalten Sie einen neuen. Dass dort etwas nicht mit rechten Dingen zu geht, macht dieses Vorgehen sehr stark deutlich.

Wichtig: Überwachen Sie, welche Software Ihre Mitarbeiter installiert haben und achten Sie darauf, dass ausschließlich vertrauenswürdige Softwarelösungen genutzt werden. Um das Gefahrenpotential zu minimieren, sollten regelmäßige Sicherheitsupdates installiert und keine privaten Softwares genutzt werden. Leider werden Sicherheitsupdates oftmals sehr nachlässig im Unternehmen behandelt. Hierbei fehlen oft die Prozesse und Strukturen und niemand fühlt sich für die Updates verantwortlich. Denken Sie daran, kein Update bedeutet gleichzeitig auch kein Schutz vor Malware-Angriffen.

Ihre Daten sollten immer in Echtzeit gespeichert werden, so dass Sie im Falle eines Ausfalles auf alles zurückgreifen können.

Bei einem Ransomeware-Angriff handelt es sich um eine Form von Malware, welche Datenverlust oder Systemversagen zur Folge hat. Des Weiteren beschert es einem Unternehmen hohe Ausfallzeiten sowie einen Datenzugriff von Unbefugten. Die Zeit, die benötigt wird, um die verlorenen Daten wiederherzustellen, ist nicht einschätzbar und ist somit für ein Unternehmen ein sehr großes Risiko. Gerade mittelständische Unternehmen haben vor ein paar Jahren einen Schaden von ca. 51 Milliarden Euro beziffern können. Falls Sie doch Oper eines Ransomeware-Angriffes werden, kommen Sie keiner Lösegeldforderung nach!

Managed Security

Managed Security Services (MSS) sind Dienstleistungen zur Verwaltung und Sicherstellung der IT-Sicherheit von Unternehmen oder Organisationen durch Dritte. Anbieter dieser Dienstleistungen sind die Managed Security Service Provider (MSSP). Je nach Anbieter können die Services unterschiedlichen Leistungsumfang haben.

 

IT-Sicherheit ist kein Gut, das einfach „da ist oder nicht“. Sicherheit muss im wahrsten Sinne des Wortes gemanagt werden. Es reicht schon lange nicht mehr, eine Firewall und ein Anti-Viren-Programm zu installieren. Managed Security umfasst darüber hinaus Echtzeit-Backups, Anti-Spam-Maßnahmen, Viren-Screening, Content Filter, geschützte Netzwerke u.v.m.. Mit unserer Managed Security stellen Sie sicher, dass Ihre IT automatisch auf dem neuesten Stand der Sicherheitstechnik ist.

 Sie benötigen einen Lizenzcheck? Ihr Unternehmen steigt auf Office 365 um? Sie benötigen Beratung und/oder operative Unterstützung im Bereich Datensicherheit, Storage und Backup?

Dann vertrauen Sie auf die originalen Microsoft-Lizenzen und Team-IT als starken Partner an Ihrer Seite. Wir kümmern uns um Ihre regelmäßigen Updates und entlasten somit Ihr Team mit fachkundiger Unterstützung. So kann sich Ihr Team vollkommen auf seinen Alltag fokussieren.

Hier finden Sie unsere Kontaktdaten!

Staatliche Digitalisierungsförderung

Die Chance für kleine und mittlere Unternehmen.

Steigern Sie Ihre Produktivität

 

Mit James. Die perfekte Workflow-Lösung des Team-IT Systemhauses.

eLearning - Die Zukunft der Fortbildung

Interne Weiterbildungsplattform für Unternehmen und eLearning.

Telefonnummer

02823 9440-0

E-Mail-Adresse

james@team-it-group.de

Adresse

Team IT Systemhaus

Daimler Str. 44

47574 Goch

Laden Sie das Fernbedienungstool herunter

Download